tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

Eingelegtes Grillgemüse

Vorratsküche, ganz einfach

Zubereitung:

  1. Zucchini, Paprika waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons putzen, vierteln. Tomaten waschen, halbieren.

  2. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln, grob hacken.

  3. Gemüse nacheinander in je 1 El Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer würzen, Knoblauch sowie Kräuter zugeben. Alles gut vermengen und abkühlen lassen. Grillgemüse mit 2/3 des Öls in die Gläser geben, etwas schütteln und mit übrigem Öl auffüllen, sodass das Gemüse komplett bedeckt ist.

2 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. Susann Hildemann - 31.05.2019 um 06:45 Uhr

    Sehr geehrtes Tegut-Team!
    Wir wollen nächste Woche grillen und wollte gerne wissen, wie lange sich das eingelegte Grillgemüse hält?

    Vielen Lieben Dank für Ihre Auskunft.
    Mit freundlichen Grüßen
    Susann Hildemann.

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 31.05.2019 um 09:58 Uhr

      Guten Tag Frau Hildemann, wir freuen uns, dass Sie sich für dieses Eingelegtes Grillgemüse interesssieren. Wenn das Gemüse komplett mit Öl bedeckt ist, hält es sich eine Woche und länger. Wir hoffen, dass Sie dieses Rezept überzeugen kann und das die weiteren Rezepte ebenfalls Ihren Geschmack treffen werden. Weiterhin viel Freude beim Ausprobieren der Rezepte wünscht Ihnen herzlich Ihre tegut... Kochwerkstatt.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt