tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Entenbrust in Portweinsauce

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
traumhafte Sauce, für Gäste

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 1 Tl Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 400 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 500 g Äpfel
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 1 El brauner Zucker
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Kalbsfond
  • 3 El Balsamicoessig
  • 1 Schalotte
  • 15 cl Portwein
  • 1 Nelke
  • 1 Zimtstange
  • 10 g Zartbitterschokolade
  • 600 g Entenbrustfilets
  • 75 g Rucola
  • 50 g Radicchio
  • 125 g Champignons (braun)
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Tl Dijonsenf (körnig)

Außerdem: 1 Gratinform

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 50 Min.
Garzeit ca. 40 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Gratinform mit Butter ausstreichen, leicht salzen, pfeffern. Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden. Äpfel gut abreiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in feine Scheiben schneiden. Kartoffel-, Apfelscheiben dachziegelartig in die Form schichten, Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen, gleichmäßig angießen, im 200 Grad heißen Backofen auf der 2. Schiene von unten ca. 20 Min. gratinieren.

  2. Zucker karamellisieren lassen, Rotwein, Fond, 2 El Balsamico zugeben und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Schalotte fein gewürfelt, Portwein, Nelke, Zimt zugeben, wieder auf die Hälfte reduzieren lassen.

  3. Fettseite der Entenbrustfilets rautenförmig einschneiden, rundum mit Salz, Pfeffer würzen. Auf der Hautseite in einer beschichteten Pfanne ohne Fett ca. 12 Min. kross braten, wenden und ca. 8 Min. auf der Fleischseite braten, dann in Alufolie wickeln und nachziehen lassen. Fleischsaft der gebratenen Entenbrüste, Schokolade zur Sauce geben, nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer abschmecken.

  4. Salat waschen, gut abtropfen lassen, harte Stiele entfernen. Champignons putzen. Salat nach Bedarf klein zupfen, Champignons in feine Scheiben schneiden. Restlichen Balsamico (1 El) mit Olivenöl, Senf verrühren, Salz, Pfeffer, Prise Zucker würzen. Salat mit Champignons auf Tellern anrichten, mit Salatdressing beträufeln.

  5. Entenbrustfilets vor dem Servieren mit der Hautseite nach oben kurz unter den Grill schieben und kross werden lassen, dann Fleisch in Scheiben schneiden, auf einem Saucenspiegel anrichten. Apfel-Kartoffel-Gratin und Salat dazu reichen.

1 Kommentar

  • Vielen Dank für das tolle Rezept. Es hat uns sehr, sehr gut geschmeckt.

    Anja - 22.12.2019 um 18:37 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...