tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Erbsen Risotto mit Minze und Romanasalat

Erbsen-Risotto mit Minze und Salat

Ihre Bewertung

0
cremig-mild, ganz einfach

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 200 g junge Erbsen tiefgekühlt
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Olivenöl
  • 350 g Risottoreis
  • 100 ml Weißwein
  • 1,2 l Gemüsebrühe
  • 150 g Parmesan
  • 50 g Butter
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 1 Baby-Romanasalat
  • 3 Stängel frische Minze

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Garzeit ca. 25 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

  1. Erbsen in einem Sieb antauen lassen. Schalotten, Knoblauch abziehen, fein würfeln, in Olivenöl glasig andünsten, Risottoreis zugeben und kurz mitdünsten. Weißwein angießen, offen köcheln lassen, bis er nahezu verkocht ist, dann nach und nach Gemüsebrühe angießen und das Risotto unter häufigem Rühren ca. 25 Min. köcheln lassen, ca. 5 Min. vor Garzeitende Erbsen unterrühren und mitgaren.

  2. Parmesan fein reiben. 2/3 des Parmesans und die Butter unterrühren, Risotto mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss, abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft würzen.

  3. Baby-Romanasalat putzen, waschen, längs halbieren und quer in schmale Streifen schneiden. Minze waschen, trocken schütteln, klein schneiden, zusammen mit dem Salat unter das Risotto heben und sofort servieren. Übrigen Parmesan dazureichen.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...