tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Cheesecake Rharbarber Erdbeer

Erdbeer-Rhabarber-Cheesecake

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3
wunderbar cremig, frühsommerlich-fruchtig

Zutaten:

  • 150 g Shortbread
  • 50 g Butter (flüssig)
  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Sahnequark
  • 600 g Frischkäse
  • 30 g Speisestärke
  • 2 El Speisestärke
  • 200 g Schlagsahne
  • 300 g Rhabarber
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 100 ml Apfelsaft
  • 300 g Erdbeeren (geputzt)

Zutaten für ca. 12 Stücke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Kühlzeiten mind. 185 Min.
Backzeit ca. 60 Min.
Kochzeit ca. 3 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Shortbread in einen Gefrierbeutel geben, verschließen, mit einem Nudelholz fein zerkleinern. Butter mit Keksbröseln,Mandeln und einer Prise Salz verkneten. Masse in eine gefetteteSpringform (Ø ca. 26 cm) drücken, mit Alufolie abdichten (siehe Tipp) und ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. Inzwischen Eier, 100 g Zucker, Vanillezucker und Quarkverrühren, dann Frischkäse und 30 g Speisestärke unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Masse in die Form füllen, auf einem tiefen Blech mittig in den 180 Gradheißen Backofen schieben, kochendes Wasser (Wasserkocher!) ca. 2,5 cm hoch angießen, Cheesecake ca. 60 Min. backen. Ofen ausschalten, Ofentür einen Spalt breit öffnen und den Kuchen ca. 30 Min. darin stehen lassen, anschließend herausnehmen, Folie entfernen und den Kuchen mind. 180 Min. kühl stellen.

  3. Rhabarber putzen, schälen und in ca. 1 cm dicke Scheibenschneiden. Vanilleschote längs aufschneiden, das ausgelösteMark mit Rhabarber, übrigem Zucker (50 g) und Apfelsaftaufkochen, ca. 3 Min. köcheln lassen. Restliche Stärke (2 El) mit etwas Wasser anrühren, zum Rhabarber geben und unter Rühren andicken. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln, unter das Kompott heben, abkühlen lassen und vordem Servieren auf dem Kuchen verteilen.

3 Kommentare

  • tegut... tegut...

    Guten Tag Frau Schilling und Bea,
    Shortbread ist ein schottisches, süßes Mürbeteiggebäck. Alternativ können Sie für das Rezept auch Haferkekse verwenden. Viel Spaß beim Backen wünscht die tegut... Kundenbetreuung

    tegut... Kundenbetreuung - 12.06.2018 um 15:05 Uhr Antworten

  • Das haben wir uns auch gerade gefragt...

    Bea - 10.06.2018 um 11:38 Uhr Antworten

  • was ist bitte Shortbread?

    Renate Schilling - 10.06.2018 um 09:21 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...