tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Erdbeer-Rhabarber-Schnitten

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3
Aroma pur mit köstlicher Vanillecreme, der Geschmack des Frühsommers

Zutaten:

für ca. 8 Portionen

  • 250 g weiche Butter
  • 270 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 6 Eier (M)
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 20 g Kakaopulver (schwach entölt)
  • 500 ml Milch
  • 600 g Erdbeeren (geputzt)
  • 600 g Rhabarber
  • 2 Pck. Vanille-Saucenpulver (ohne Kochen)
  • 400 g Magerquark
  • 2 Pk Tortenguss
  • 500 ml Sauerkirschnektar

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 30 Min.
Kühlzeit ca. 30 Minuten

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Butter, 100 g Zucker, Salz, Vanillezucker schaumig rühren. Eier trennen, Eigelbe nach und nach gut unterrühren. Mehl, Backpulver zugeben. Eiweiß mit Prise Salz, 100 g Zucker steif schlagen, vorsichtig unter den Teig heben. Hälfte des Teiges in ein gefettetes, tiefes Backblech streichen.

  2. Kakao, 4 El Milch verrühren, unter den restlichen Teig rühren, auf dem hellen Teig verteilen, im 180 Grad heißen Ofen ca. 25 Min backen, abkühlen lassen. Rhabarber in ca. 2 cm breite Stücke schneiden, in 100 ml Wasser, 20 g Zucker je nach Stangendicke 5-10 Min blanchieren (er sollte nicht zerfallen), Flüssigkeit abgießen.

  3. Erdbeeren halbieren. Übrige Milch mit Puddingpulver kräftig verrühren, Quark, übrigen Zucker (50 g)zugeben, weiterrühren. Quark-Creme auf den Boden streichen, mit Erdbeerhälften, Rhabarberstücken belegen, leicht in die Creme drücken. Tortenguss mit Kirschsaft nach Packungsanweisung zubereiten, auf dem Kuchen verteilen, ca. 30 Min. kalt stellen.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...