tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Erntedanksuppe mit Knoblauchcroutons

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
4
Fruchtige Kürbissuppe mit pikanter Note

Erntedanksuppe mit Knoblauchcroutons

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 1 kg Kürbis
  • 3 säuerliche Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 El Olivenöl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Tl frischer Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Tl Currypulver
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Saft von Limette
  • 2 Scheiben Weizenmischbrot

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 45 Min.
Garzeit 25-30 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Kürbis schälen, halbieren, Kerne entfernen. Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, beides in Würfel schneiden.

  2. Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen fein würfeln, mit Kürbis, Äpfeln in 5 El Olivenöl 5-10 Min. andünsten.

  3. Gemüsebrühe angießen. Sahne, fein gehackten Ingwer und Chili hinzugeben, bei geringer Hitze ca. 20 Min. leicht köcheln lassen bis der Kürbis weich ist.

  4. Suppe pürieren, mit Curry, Prise Zucker, Salz, Pfeffer Limettensaft abschmecken.

  5. Brot in Würfel schneiden, mit restlicher Knoblauchzehe in Olivenöl anrösten.

  6. Suppe auf Suppenteller verteilen, mit Croutons bestreut servieren

4 Kommentare

  • Hier ist endlich ein leckeres Kürbissuppen Rezept OHNE Möhren! Und extrem lecker! Auch meine Kinder freuen sich immer auf diese sehr sättigende, frische und herbstliche Suppe!

    Anke - 27.10.2019 um 12:19 Uhr Antworten

  • Mit dieserSuppe habe ich sogar Kürbissuppen Gegner überzeugt. Einfach nur super, lässt sich einfrieren oder in Gläser einkochen. Also immer große Menge machen, schmeckt immer.

    Christa Tz - 31.10.2015 um 14:20 Uhr Antworten

  • Ich schließe mich an! Total lecker. Wir haben die Suppe schon öfter gekocht z.B. in einer gemütlichen Kochrunde mit Arbeitskollegen oder für die Familie! Kommt immer gut an.

    Hobbyköchin - 12.01.2014 um 23:34 Uhr Antworten

  • Die beste Kürbissuppe, die ich bisher ausprobiert habe. Alle sind begeistert, ob Kinder oder Großeltern!

    Priyani Thomas - 20.11.2011 um 11:46 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...