tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Feigen-Gebäck
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Feigen-Gebäck

gesunde Nascherei, toller Snack für zwischendurch

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Prise Salz, Ei und das mit Backpulver vermischte Mehl verkneten. Teig ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. Feigen und Cashewkerne mit Konfitüre, Zimt, Zitronenschale und Zitronensaft fein zerkleinern (z. B. im elektrischen Zerhacker). Teig halbieren, auf einer bemehlten Arbeitsfläche (einfacher geht es mithilfe von Klarsichtfolie) zu zwei Rechtecken (ca. 18 x 40 cm) ausrollen und jeweils mit der Feigen-Nussmasse bestreichen, dabei Ränder der Längsseiten aussparen.

  3. Längsseiten über der Füllung bis zur Mitte einschlagen, fest verschließen. Teigstreifen mit den Nahtstellen nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, im 200 Grad heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. goldgelb backen, etwas abkühlen lassen, dann quer in ca. 6 cm breite Streifen schneiden.

  4. Tipp: Das Gebäck können Sie ca. zwei Wochen aufbewahren; dafür in ein Bonbonglas oder in eine gut schließende Blechdose schichten, jeweils eine Lage Butterbrotpapier dazwischenlegen.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt