tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Polentaschnitten mit Feldsalat und Pinienkerne
Zubereitungszeit: 25 min.
vegetarisch

Polentaschnitten mit Feldsalat und Pinienkerne

knusprig, gar nicht schwer

Zubereitung:

  1. Milch, Gemüsebrühe, 1/2 Tl Meersalz aufkochen, Polenta einrühren, bei kleinster Hitze ca. 10 Min. quellen lassen. Käse reiben, zusammen mit der Butter unterrühren, mit geriebener Muskatnuss, Salz, Pfeffer würzen, ca. 2 cm dick auf ein geöltes Blech streichen, abkühlen lassen, bis die Masse schnittfest ist.

  2. Feldsalat putzen, waschen, trocken schleudern. Eschalotte abziehen, fein würfeln, mit Nussöl, Balsamessig, Salz, Pfeffer verrühren.

  3. Knoblauch abziehen, in feine Scheiben schneiden. Polenta in 3-4 cm breite Streifen schneiden, in einer Pfanne unter Wenden 6-8 Min. in Olivenöl goldgelb braten, herausnehmen. Pinienkerne in der Pfanne unter Rühren goldgelb anrösten, Knoblauch zugeben kurz mitbraten. Feldsalat und Dressing locker vermengen, mit Polentaschnitten und Pinienkernen bestreut anrichten.

6 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. A. Ghan - 02.04.2021 um 22:26 Uhr

    Super lecker und einfach! Danke viel Mal für das Rezept. :-)

    Antworten

  2. Werner Horter - 12.03.2014 um 17:11 Uhr

    Habe das Rezept auch ausprobiert, super lecker und liegt nicht schwer im Magen, eine schöne leichte Speise. Rotwein passt auch gut dazu. Toller Geschmacksrichtung, fleischloser und SUPER umweltfreundlicher Esstip !! Bestens !

    | Antworten

    1. dieter hecking - 12.08.2020 um 14:49 Uhr

      fernab vom thema

    2. Kochschwabe - 07.09.2020 um 16:00 Uhr

      dieter hecking, Häh?

  3. Claudi Schuchardt - 24.01.2012 um 12:45 Uhr

    Pinienkerne sind mir zu teuer, habe dafür Champignons genommen und kurz angebraten, das war sehr lecker.

    Antworten

  4. Klaus-Martin R. - 24.01.2012 um 12:43 Uhr

    lecker und vegetarisch, die pinienkerne passen super dazu

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt