tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 35 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Festlicher Kartoffelsalat mit Räucherforelle

mit einem Hauch von Orient, lässt sich gut vorbereiten

Zubereitung:

  1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 15 Min. garen, abgießen, pellen und auskühlen lassen. Dill waschen, trocken schütteln, 1 Stängel für die Deko beiseitelegen, Rest fein hacken. Zwiebel abziehen, fein würfeln und in Butter glasig dünsten.

  2. Granatapfelkerne herauslösen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Nussöl mit Essig, Senf, Honig, Salz, Pfeffer glatt rühren. Kartoffeln längs halbieren oder vierteln und mit Zwiebeln, Dill, Granatapfel-, Pinienkernen und Dressing vermengen. Kartoffelsalat bei Zimmertemperatur ca. 60 Min. durchziehen lassen, evtl. nachwürzen und mit Chiliflocken bestreuen.

  3. Inzwischen Forellen im 100 Grad warmen Ofen ca. 15 Min. erwärmen, filetieren und mit Kartoffelsalat sowie übrigem Dill garniert servieren.

  1. Vivi Wehn - 15.02.2019 um 13:21 Uhr

    Es war ein ausgesprochen stilvolles Weihnachtsessen

    Antworten

  2. helene - 26.12.2017 um 15:05 Uhr

    sehr leckerer Kartoffelsalat, der wunderbar zum geräuchtertem Fisch passt

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt