tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Feigen-Flammkuchen

Feigen-Flammkuchen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
5
ausgefallene Kombination, lecker fruchtig

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl
  • 2 El Öl
  • 0,5 Tl Salz
  • 250 g Schmand
  • 6 Feigen
  • 1,5 rote Zwiebeln
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 0,75 Tl Rosmarin (geschnitten)

Zutaten für 1 Backblech

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Ruhezeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 12 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Mehl, Öl und Salz mit 100 ml lauwarmem Wasser zu einem glatten Teig verkneten, zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen. Dann auf etwas Mehl zu einem großen Fladen in Blechgröße dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Schmand bestreichen.

  2. Feigen waschen, in Scheiben, Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden. Beides auf dem Teig verteilen, mit zerpflücktem Ziegenfrischkäse belegen und mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Flammkuchen im 250 Grad heißen Ofen ca. 12 Min. backen.

3 Kommentare

  • Super leckere Alternative zum klassischen Flammkuchen! Anstatt Rosmarin wurde Thymian verwendet, was in meinen Augen noch besser passt.

    S. Jahn - 02.02.2019 um 01:01 Uhr Antworten

  • Hier fehlt die Zwiebel in der Zutatenliste. Der Flammkuchen ist ungewöhnlicher, aber super lecker und kommt nicht nur bei Vegetariern gut an.

    V. Glaser - 29.08.2018 um 15:58 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag V. Glaser, wir freuen uns, dass Sie dieses Rezept ausprobiert haben.
      Wir werden die Zwiebel gleich in der Zutatenliste ergänzen. Danke für Ihr aufmerksames Lesen und Ihr Lob!
      Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihre tegut… Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 29.08.2018 um 17:36 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...