tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Fleischbaellchen mit Cashew Aprikosen Dip
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Fleischbällchen mit Cashew-Aprikosen-Dip

mild-würzig, einfach

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Aprikosen in 150 ml heißem Wasser ca. 15 Min. quellen lassen, anschließend abgießen – dabei 100 ml Einweichwasser auffangen. Cashewkerne im Multizerkleinerer fein zerkleinern, mit Aprikosen und aufgefangenem Einweichwasser zu einer feinen Creme verarbeiten. Dip mit Salz abschmecken und in ein Schraubglas füllen.

  2. Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein hacken, in Olivenöl glasig dünsten, abkühlen lassen. Brötchen ausdrücken, mit Hackfleisch, Ei, Zwiebel- und Knoblauchwürfeln verkneten und mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer würzen.

  3. Aus der Masse ca. 16 aprikosengroße Bällchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im 180 Grad heißen Ofen (Umluft) auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. garen, anschließend abkühlen lassen. Fleischbällchen mit Cashew-Aprikosen-Dip servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt