tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Fruehlings Kraeutersuppe mit Ei

Kartoffel-Kräuter-Suppe mit Ei

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
frühlingsfrisch, ideal zur Ostereierverwertung

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 300 g Pastinaken
  • 300 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 2 El Butter
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 2 Eier
  • 2 Radieschen
  • 50 g Grüne-Sauce-Kräuter
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Tl Zitronensaft

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Kochzeit ca. 20 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Pastinaken, Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden. Gemüse in Butter andünsten, Gemüsebrühe zufügen, bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. zugedeckt köcheln lassen.

  2. Währenddessen Eier hart kochen, leicht abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen, in feine Scheiben schneiden. Kräuter putzen, waschen, trocken schleudern, einige Kräuterblättchen beiseitelegen, restliche fein hacken.

  3. Suppe mit dem Stabmixer pürieren, vom Herd ziehen, Crème fraîche unterrühren, dann mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. 2 Schöpflöffel Suppe abnehmen, mit den gehackten Kräutern pürieren. Suppe in tiefe Teller füllen, jeweils etwas Kräuterpüree hineingeben, mit Eierscheiben, Radieschen, restlichen Kräutern garnieren.

4 Kommentare

  • Absolut lecker, meine ganze Familie liebt diese Suppe, sogar die, die keine Suppe mögen.

    ina irgendwer - 26.08.2012 um 09:52 Uhr Antworten

  • Ausgesprochen lecker! Habe das Rezept nicht verändert, super super lecker! Ausgesprochen lecker! Habe das Rezept nicht verändert, hat auch meinem Mann sehr gut geschmeckt. Für die Anregung! verändert, super, super gut!

    Siegrid Austrup - 26.03.2012 um 16:29 Uhr Antworten

  • Susann Susann

    Sehr, sehr lecker. Nun ein Lieblingsgericht von meinem Sohn. Dazu noch so schnell gemacht, was möchte man(Frau) mehr?

    Susann Delker-Hamm - 26.03.2012 um 09:09 Uhr Antworten

  • Schmeckt superlecker. Hab statt Creme fraiche 100ml Milch genommen war auch gut.

    Chef Koch - 21.03.2012 um 20:20 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...