tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Frühlingszwiebel-Quiche

herzhaft-würzig, schmeckt warm oder kalt

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Hefe mit 125 ml lauwarmem Wasser verrühren, Mehl, Salz, Öl hinzugeben, zu einem glatten Teig verkneten, 30-40 Min. an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

  2. Frühlingszwiebeln, Champignons putzen, Frühlingszwiebeln in Ringe, Champignons in Scheiben schneiden. Knoblauch, Speck fein würfeln.

  3. Speck in 2 El Rapsöl kross braten, Frühlingszwiebeln, Champignons zugeben, ca. 5 Min. mitbraten, abkühlen lassen. Sahne mit Eiern, Knoblauch verquirlen, Petersilie unterrühren, mit Pfeffer, Muskat, Salz würzen.

  4. Form mit restlichem Rapsöl (1 El) einpinseln. Teig ausrollen, hineinlegen, Rand hochziehen. Gemüse einfüllen, Eier-Sahne darüber gießen, im 190 Grad heißen Backofen auf der mittleren Schiene ca. 40 Min. backen. Vor dem Anschneiden noch ca. 10 Min. ruhen lassen.

1 Kommentar


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. Thomas - 23.11.2019 um 16:10 Uhr

    Zu wage angabe für die Gewürze.
    Wenn man das Bratgut abschmeckt bedeutend einfacher zu würzen.
    Teig nicht nach meinem Geschmack, probiere demnächst einen eigen aus.
    Sonst im großen und ganzen recht lecker.

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt