tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Gefuellte Zucchini Hackfleisch Tomatensauce

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Tomatensauce

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(14)
(6)
(3)
(1)
(5)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
29
ganz einfach, pikant-würzig

Zutaten:

für 4 Portionen

  • 4 Bio Zucchini (à ca. 250 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Spritzpaprika (klein)
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 4 El Olivenöl
  • 1 El Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 200 g Frischkäse-Brotaufstrich (z.B. Brunch-Paprika-Peperoni)
  • 50 g Gouda (gerieben)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Tl Zucker
  • 2 Dosen Tomatenstücke mit Kräutern (à 800 g)
  • 10 Basilikumblätter

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Garzeiten ca. 45 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Zucchini waschen und längs halbieren. Das Innere mit einem Löffel (oder Kugelausstecher) auslösen, dabei jeweils einen ca. 0,5 cm breiten Rand stehen lassen und das Zucchiniinnere grob hacken.

  2. Zwiebeln, Knoblauch abziehen und fein würfeln. Spitzpaprikawaschen, putzen und klein würfeln. Hackfleisch mit der Hälfte von Zwiebeln und Knoblauch in 2 El Olivenöl krümelig anbraten, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Spitzpaprika, gehackte Zucchini und Frischkäse-Brotaufstrich unterheben. Zucchinihälften innen mit Salz, Pfeffer würzen, mit der Hackmasse füllen und nebeneinander in eine tiefe Auflaufform setzen. Mit Gouda bestreuen, Brühe angießen und im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. garen.

  3. Übrige Zwiebeln und Knoblauch in restlichem Olivenöl (2 El) glasig dünsten, mit Zucker leicht karamellisieren lassen, dann Tomatenstücke zugeben. Sauce unter Rühren 3–4 Min. offen köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gefüllte Zucchini mit Tomatensauce und Basilikum garniert in der Form servieren. Schmecken gut dazu: Reis, Sonnenweizen, Bulgur

18 Kommentare

  • wie hält die hackfleischfüllung in der halbierten zucchinie .wir haben es schon mit eiwohl ausgestrichen und trotzdem löste sich die hackfleischfüllung.dann versuchten wir mit käse überbackung da hielt es bis zum schneiden mfg wewa . ein scherz vieleicht mit sekundenkleber

    werner wahl - 28.09.2019 um 12:58 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Wahl,
      wir freuen uns über Ihr Interesse zu der gefüllten Zucchini mit Hackfleisch und Tomatensauce. Für einen besseren Halt der Hackfleischfüllung in der Zucchini können Sie gerne die Hälfte des Käses und ein Ei der Füllung hinzu geben.
      Gutes Gelingen wünscht Ihnen die tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 16.10.2019 um 07:56 Uhr

  • Habe heute das Rezept auspropiert und es war für Alle ausgezeichnet gut.ICH werde es weiter empfehlen. Danke für das leckere Rezept.

    Ilse Stegen - 23.09.2019 um 17:26 Uhr Antworten

  • Habe das Rezept nun schon zweimal nachgekocht , und meine Familie war immer begeistert. Ein ausgedrucktes Exemplar kommt zu meiner Sammlung kochbarer und empfehlenswerter Rezepte.

    Gabriele Grötzner - 22.09.2019 um 13:14 Uhr Antworten

  • Rezept ist einfach zur Zubereitung. Schmeckt ganz lecker. Wir haben Reis dazu gegessen. Kann ich bestens weiterempfehlen.

    Maritta Hubert - 06.09.2019 um 12:17 Uhr Antworten

  • Also meine Freundin hat mich zum kochen verdonnert. Und wie wir Männer so sind "Fuchs" habe ich im Garten des Nachbarn Zuccinis entdeckt und mir stibitzt. Google, nach Zuccini Rezept gesucht und dieses hier gefunden. Sehr gut für uns Männer es gibt gleich nen einkaufszettel mit dazu. Eingekauft, zuberteitet.. und ich muss sagen super lecker... jedoch habe ich die doppelte Menge an Hackfleisch verwendet. Zu viel Gemüse war mir nichts, und sicher ist sicher. Ansosnten jedem Mann zu empfehlen wenn er seine bessere Hälfte mal überraschen will.

    CarpPixx - 03.09.2019 um 14:00 Uhr Antworten

    • Voll witzig geschrieben. Hätte ich auch gemacht. Beim Nachbarn stibitzen und Fleischmenge erhöhen.

      Erwin Machota - 12.10.2019 um 09:51 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...