tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Grillpäckchen mit Lachsfilet und Sommer-Gemüse

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
ideal für die Grillparty

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 450 g Kartoffeln
  • 1 Prise Salz
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Zucchini
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 600 g Lachsfilet
  • 8 El Olivenöl
  • 1 Spritzer Öl (zum Einfetten)
  • 80 g Kalamata Oliven
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 Tl Kräuter der Provence
  • 1 El Zitronensaft

Außerdem: Alufolie

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeit 20-25 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. vorgaren. Dann abgießen, kalt abbrausen, abtropfen lassen.

  2. Gemüse waschen, putzen. Paprikaschoten vierteln, Kerne und weiße Trennwände entfernen, Viertel in schmale Spalten schneiden. Zucchini in feine Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Zwiebel abziehen, in feine Ringe schneiden.

  3. Fischfilet in 4 gleichgroße Stücke teilen. Auf der Arbeitsfläche vier Bogen Alufolie (ca. 45 x 35 cm) nebeneinander legen, mit etwas Olivenöl bestreichen.

  4. Ein Viertel der Kartoffelscheiben in die Mitte der Alufolie legen, darauf je ein Viertel der Zucchinischeiben und Paprikaspalten. Ein Fischfilet auf das Gemüse setzen, mit Salz, Pfeffer, Kräutern würzen. Je ein Viertel der Zwiebelringe, Tomatenhälften, Oliven auf dem Fisch anrichten, nochmals mit Salz, Pfeffer würzen, je 2 El Olivenöl, 1 El Zitronensaft darüber träufeln.

  5. Grillpäckchen zunächst längs über der Füllung verschließen, dann die Enden fest zusammendrehen. Drei weitere Päckchen mit den restlichen Zutaten ebenso zusammenstellen, auf dem Grill ca. 15-20. Min garen.

1 Kommentar

  • Immer wieder ein Genuss! Seit mehreren Jahren fest im Grillprogramm! Der Lachs wird herrlich saftig und wohlschmeckend. So ein Päckchen ist eine komplette Mahlzeit, mehr braucht man gar nicht. Klare Empfehlung!

    Christina Rösel - 17.06.2011 um 07:52 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...