tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Heidelbeerquark Quinoa Pops
Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Heidelbeerquark mit Quinoa-Pops

für Genießer, luftig & lecker

Zubereitung:

  1. Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und dünne Streifen auf Backpapier spritzen. Im Kühlschrank erstarren lassen.

  2. Sahne steif schlagen, Magerquark mit Milch, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Sahne unterziehen. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen.

  3. Quinoa-Pops, Ahornsirup, Quarkcreme und Heidelbeeren in 6-8 Dessertgläser schichten, mit Heidelbeeren und Ahornsirup abschließen. Schokostreifen vom Backpapier lösen, in Stücke brechen und als Deko in die Quarkcreme stecken. Tipp: Als schnelle Deko für das Dessert eignen sich z.B. Mini-Pralinen oder Schokostäbchen. Auch mit Fruchtsaucen schmeckt das Quarkdessert ganz ausgezeichnet.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt