tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Handkaes mit Musik

Hessischer Handkäs mit Musik

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(16)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
16

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

3 Zwiebeln
8 El Apfelessig
4 El Öl
5 El Apfelwein
Pfeffer aus der Mühle
1/2 Tl Kümmel
8 Stck. Handkäse (oder Harzer Käse, ca. 400 g)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Durchziehzeit mind. 2-3 Std.

Zubereitung:

  1. Zwiebeln abziehen, klein würfeln, mit einer Marinade aus Essig, Öl, Apfelwein, 2 El Wasser verrühren, mit Pfeffer, Kümmel würzen.

  2. Handkäse in eine kleine Schale geben, mit der Marinade übergießen, zugedeckt mind. 2-3 Std. durchziehen lassen. Tipp Lässt sich auch anstelle von Apfelwein mit Apfelsaft zubereiten. Schmeckt gut dazu: Apfelwein pur oder mit Mineralwasser gespritzt.

23 Kommentare

  • Die Vorratsvariante meiner Nichte: Zubereitung einer größeren Menge in einem Einmachglas gefällt mir am besten! Das ist immer parat und läuft nicht Gefahr “unfrisch“ zu werden...weil sehr lecker!

    Christel Gabrian-Zimmermann - 03.08.2017 um 10:04 Uhr Antworten

  • Ganz genau so geht's

    Wolf-Dieter - 18.07.2017 um 16:26 Uhr Antworten

  • Handküsse wird immer eingelegt,aber nie tagelang sondern,früh einlegen und Abens mit Bauernbrot und Butter essen........Prima.......

    Irmgard Kreis - 04.02.2017 um 21:22 Uhr Antworten

    • Ich habe die Tage im TV etwas über Hessen gesehen und einem dortigen Lokal was der Handkäse mit Musike kult. Der Wirt sagte, dass der Käse mindestens zweTage eingelegt werden muss. Ein darf-man-auf-keinen-Fall gibt es nicht. Nur, es schmeckt oder es schmeckt nicht. So isses!

      Coralle - 14.10.2017 um 00:40 Uhr

    • Handküsse sind schön.

      Peter Volk - 05.06.2017 um 20:22 Uhr

  • Nie einlegen vorher, nie, nichts einlegen! Alles frisch zusammen zubereiten!

    Mister HKMM - 28.12.2016 um 21:03 Uhr Antworten

    • Hallo? Aber ganz sicher sollte der Handkäs ziehen!

      Michael - 20.07.2017 um 16:06 Uhr

    • Genau so geht's.
      Man kann es zwar ziehen lassen, aber keinesfalls stundenlang.
      Das sage ich als Hesse

      Wolf-Dieter - 18.07.2017 um 16:25 Uhr

  • Ja so ähnlich habe ich es schon gemacht mit einer kleinen Abwandlung und einige Tage ziehen lassen !
    Meine Bewertung zu den Rezepten sind kostbar !

    Monika Machwirth - 27.09.2016 um 01:53 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...