tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Handkaes mit Musik

Hessischer Handkäs mit Musik

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(23)
(4)
(1)
(0)
(2)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
30

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 3 Zwiebeln
  • 8 El Apfelessig
  • 4 El Öl
  • 5 El Apfelwein
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 0,5 Tl Kümmelsamen
  • 8 Stck. Handkäse (oder Harzer Käse, ca. 400 g)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Durchziehzeit mind. 2-3 Std.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Zwiebeln abziehen, klein würfeln, mit einer Marinade aus Essig, Öl, Apfelwein, 2 El Wasser verrühren, mit Pfeffer, Kümmel würzen.

  2. Handkäse in eine kleine Schale geben, mit der Marinade übergießen, zugedeckt mind. 2-3 Std. durchziehen lassen. Tipp Lässt sich auch anstelle von Apfelwein mit Apfelsaft zubereiten.

30 Kommentare

  • Der Tipp mit dem Einweichen über Nacht in Apfelwein ist absolut GOLD wert!!! So kann man ihn in Kürze schön weich kriegen und muss den (zu) frischen Käse nicht außerhalb des Kühlschranks vor sich hin vegetieren lassen... Ich danke dir tausend Mal für den Geheimtipp (und Tegut aber auch für dieses tolle Rezept)!!!!! Mega!

    Ein Koch - 04.07.2019 um 23:14 Uhr Antworten

  • Einfach bombomatiko

    Bolle Bratwurst - 04.01.2019 um 23:33 Uhr Antworten

  • So wird es gut.

    C. Ko. - 14.10.2018 um 11:34 Uhr Antworten

  • Alos ich lege meinen Handkäs immer einen Tag vor Verzehr in Äppler ein...nur benetzt...dann fängt der schön an zu gehen. Für die Mussig blanchier ich reichlich Zwiebeln kurz ..gebe dann da schon ein ein bisschen Essig und einen Tick Senf dazu. Wenns kalt ist noch Öl dazu..topp Musigg.topp Käs,

    Meusert - 18.05.2018 um 10:05 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag, danke für Ihren pfiffigen Rezepttipp. Ein genussvolles Wochenende wünscht Ihnen die tegut… Kundenbetreuung.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 25.05.2018 um 14:08 Uhr

  • Die Vorratsvariante meiner Nichte: Zubereitung einer größeren Menge in einem Einmachglas gefällt mir am besten! Das ist immer parat und läuft nicht Gefahr “unfrisch“ zu werden...weil sehr lecker!

    Christel Gabrian-Zimmermann - 03.08.2017 um 10:04 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...