tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Kaesekuchen mit Suesskartoffeln und Heidelbeeren

Käsekuchen mit Süßkartoffeln und Heidelbeeren

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(6)
(1)
(0)
(0)
(1)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
8
außergewöhnlich kombiniert, toll saftig

Zutaten:

  • 400 g Süßkartoffeln
  • 130 g Speisestärke
  • 290 g Mehl
  • 0,5 Tl Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • 6 Eier (M)
  • 150 g Butter in Flöckchen
  • 120 g Puderzucker
  • 750 g Magerquark
  • 1 Bio-Orange
  • 180 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 Glas Wald-Heidelbeere (=580 ml)

Zutaten für 1 Springform (Ø ca. 26 cm)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 60 Min.
Kühlzeit ca. 60 Min.
Backzeit ca. 55 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln schälen, würfeln, in wenig Wasser weich dünsten. Dann abtropfen lassen, fein pürieren und beiseitestellen. 120 g Speisestärke, 200 g Mehl, Backpulver, Prise Salz, 1 Ei, 1 Eigelb, Butter, Puderzucker verkneten. Teig abgedeckt ca. 60 Min. kühl stellen.

  2. Quark in einem Tuch ausdrücken. Schale der Orange fein abreiben, Saft auspressen. Übrige Eier (4) trennen. Eigelb, 100 g Zucker, übriges Mehl (90 g), Vanillezucker, Orangensaft verrühren. Quark, Orangenschale, Süßkartoffelnunterheben. Eiweiß steif schlagen, übrigen Zucker (80 g) dabei einrieseln lassen. Sahne steif schlagen. Beides unter die Quarkmasse heben.

  3. Springformboden mit Backpapier auslegen. Teig auf leicht bemehlter Fläche rund ausrollen, in die Form legen, Rand hochziehen, mit einer Gabel mehrfach einstechen. Quarkmasse einfüllen, im 170 Grad heißen Ofen ca. 55 Min. backen.

  4. Heidelbeeren mit Sud in einen Topf geben, 2 El Heidelbeersud abnehmen, übrige Speisestärke (10 g) damit anrühren. Früchte erhitzen, Speisestärke einrühren, einmal aufkochen, dann abkühlen lassen und zum Käsekuchen servieren.

2 Kommentare

  • Schmeckt lecker mit der Heidelbeersauce, leider sehr mastig.

    Hausmann - 15.03.2016 um 10:38 Uhr Antworten

  • Schmeckt wunderbar frisch und mit der tollen Farbe auch ein Blickfang auf der Kaffeetafel! Danke für diese Variante eines Käsekuchens!

    eine Käsekuchenbäckerein - 13.11.2015 um 16:23 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...