tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Kleiner Erdbeer-Cheesecake

Kleiner Erdbeer-Cheesecake

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(1)
(0)
(0)
(1)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
5
schön sahnig, fruchtig-süße Verführung

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 2 El Zucker
  • 1 Tl Backpulver
  • 50 g Mehl
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 g Frischkäse
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Schlagsahne
  • 400 g Erdbeeren (geputzt)
  • 20 g Baiser

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Backzeit ca. 15 Min.
Kühlzeit mind. 3 Std.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Ei trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit 2-3 El Wasser und 50 g Zucker schaumig schlagen, das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren, Eiweiß unterziehen. Teig in eine Springform (Ø 18-20 cm) füllen und auf der mittleren Schiene des Backofens bei 200 Grad ca. 15 Min. backen.

  2. Gelatine einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauslösen. Schale der Zitrone fein abreiben, Saft auspressen. Frischkäse, Mascarpone, Vanillemark und Zitronenschale verrühren. Sahne mit 50 g Zucker steif schlagen und unterheben.

  3. Erdbeeren waschen, 2-3 Erdbeeren mit Grün beiseitelegen, Restliche putzen, die Hälfte mit 1 El Zitronensaft und restlichem Zucker (2 El) pürieren. Gelatine ausdrücken und im Wasserbad oder in der Mikrowelle auflösen, mit dem Erdbeerpüree verrühren, dann alles unter die Creme ziehen.

  4. Biskuit aus der Form lösen und einen Tortenring darumlegen. Die zweite Hälfte Erdbeeren in 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit den Schnittflächen nach außen am Rand des Tortenrings anordnen. Creme vorsichtig einfüllen, glatt streichen, Torte für mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit beiseitegelegten Erdbeeren, grob gehacktem Baiser und Blüten garnieren.

2 Kommentare

  • Schmeckt hervorragend! Ist uns noch besser als auf dem Bild gelungen! Mir persönlich schmeckt er am nächsten Tag noch besser!

    Franziska Krause - 13.08.2016 um 12:13 Uhr Antworten

  • Hervorragend, für eine große Kuchenform: doppelte Menge, aber nur 6 Blatt Gelatine.

    Hildegard Bulitta - 01.05.2015 um 11:22 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...