tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 35 min.
Schwierigkeitsgrad: schwer

Knusprige Gänsebrust mit Rosenkohl und Klößen

Diese klassisch zubereitete Gänsebrust mit Rosenkohl und Klößen ist ein Festmahl und somit perfekt für die Feiertage.

Zubereitung:

  1. Gänsebrust über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Zwiebeln abziehen, Möhren schälen und beides fein würfeln. Apfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Alles mit Zimtstange, Nelken mischen und in einer Fettpfanne verteilen. 100 ml Gänsefond, 100 ml Weißwein und Apfelsaft angießen.

  2. Die Haut der Gänsebrust rautenförmig einritzen. Die gesamte Brust mit Salz und Pfeffer würzen, auf das Gemüse setzen und im 150 Grad heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 85 Min. braten.

  3. Klöße nach Packungsanleitung zubereiten. Rosenkohl waschen, putzen, große halbieren. Schalotten abziehen, fein würfeln, mit den Schinkenwürfeln in Butter anschwitzen. Rosenkohl zugeben, kurz mitgaren, dann 100 ml Gänsefond angießen und mit Deckel ca. 10 Min. köcheln lassen. Trockenpflaumen halbieren, zum Rosenkohl geben und mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Majoran würzen.

  4. Für die Glasur Zimt, Prise Salz und Honig verrühren. Nach ca. 50 Min. die Temperatur auf 165 Grad erhöhen und in den letzten 15 Min. die Gänsebrust mehrmals mit der Glasur bepinseln.

  5. Gänsebrust aus der Pfanne auf ein Blech mit der Hautseite nach oben legen, den Ofen auf Grillfunktion stellen und die Brust in weiteren ca. 3 Min. knusprig braten, danach den Ofen ausstellen und die Gänsebrust warmhalten.

  6. Währenddessen Bratsud durch ein Sieb geben und anschließend entfetten. Restlichen Gänsefond (350 ml), restlichen Weißwein (50 ml) angießen und offen ca. 5 Min. einreduzieren. Stärke mit 4 El Wasser glatt rühren, in die Sauce einrühren und kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt