tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Kürbis-Linsen mit gebratenem Feta

toll kombiniert, herbstlich

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Lauch waschen, putzen, das Weiße fein würfeln, das Grüne in Stücke schneiden. Kürbis waschen, putzen, mit Schale in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

  2. Weiße Lauchwürfel in 2 El Olivenöl andünsten, Beluga-Linsen, Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt ca. 30 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen, nach 10 Min. Kürbisstücke, nach weiteren 5 Min. Lauchgrün zugeben, ohne Deckel mitgaren. Kürbis-Linsentopf mit etwas Balsamessig, Salz, Pfeffer abschmecken.

  3. Peperoni putzen, in dünne Ringe schneiden. Feta in Stücke schneiden, mit Mehl bestäuben, in restlichem Olivenöl (2 El) auf jeder Seite ca. 2 Min. goldgelb braten, Peperoni darüberstreuen. Kürbis- Linsentopf mit Feta anrichten.

9 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz

  1. M. Michels - 29.10.2020 um 22:19 Uhr

    Schnell gemacht und richtig lecker. Eine tolle Kombi!

    Antworten

  2. Familie Volk - 23.03.2019 um 18:21 Uhr

    Super lecker. Wir lieben diesen Eintopf.

    Antworten

  3. Sina S. - 07.01.2012 um 22:20 Uhr

    Sehr lecker. Kleiner Tip: Man sollte festen feta nehmen. Wenn er zu cremig ist, zerläuft er in der Pfanne. ist mir beim ersten Mal passiert. Ansonsten: Super lecker und einfach!

    Antworten

  4. Maren Schmitt - 08.11.2011 um 12:33 Uhr

    Eine total gelungene Kombination. Einfache Zubereitung mit großer Wirkung!

    Antworten

  5. Stina Dehpunkt - 23.10.2011 um 19:32 Uhr

    Das Rezept ist der Hit in unserer WG! Bereits zum zweiten Mal innerhalb einer Woche gekocht, wir können nicht genug davon bekommen.

    Antworten

  1. 1
  2. 2
  3. >
  4. >>
tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt