tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Lachs-Garnelen-Happen mit Blitz-Aioli (ohne Ei)

Ihre Bewertung

0
partytauglich, gut vorzubereiten

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 250 g Riesengarnelen (King- Prawns, tiefgekühlt)
  • 250 g Lachsfilet
  • 2 cm Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Limette
  • 7 El Olivenöl
  • 1 El Akazienhonig
  • 1 Prise Meersalzflocken
  • 80 g Frischkäse
  • 80 g Joghurt
  • 1 Tl rosa Pfefferbeeren
  • 150 g Dattel-Cocktailtomaten
  • 0,5 Bund Koriander

Außerdem: Holzspießchen

Arbeitszeiten:

ZUBEREITUNGSZEIT ca. 30 Min.
MARINIERZEIT ca. 30 Min.
GARZEIT ca. 13 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Garnelen und Lachs nach Packungsanleitung auftauen. Garnelen im Sieb kalt abbrausen, abtropfen lassen. Lachsfilets in 3–4 cm große Stücke schneiden. Ingwer schälen, Knoblauch abziehen, beides fein hacken.

  2. Limette waschen, trocknen, Schale fein abreiben, Saft auspressen, Schale und Saft (bis auf 1 Tl), 3 El Olivenöl, Honig, Ingwer, Hälfte des Knoblauchs und ¼ Tl Meersalzflocken verrühren, Garnelen und Lachs abgedeckt ca. 30 Min. darin marinieren.

  3. Währenddessen für die Aioli Frischkäse, Joghurt, 3 El Olivenöl, übrigen Knoblauch, restlichen Limettensaft (1 Tl), Salz mit dem Pürierstab cremig aufschlagen

  4. Restliches Öl (1 El) in einer Pfanne erhitzen, nacheinander Lachs ca. 8 Min, dann Garnelen ca. 5 Min. braten, dabei jeweils einmal wenden, mit Meersalzflocken und grob zerdrückten rosa Pfefferbeeren würzen, etwas abkühlen lassen.

  5. Cocktailtomaten waschen, trocken tupfen. Koriander waschen, trocken schütteln, fein hacken. Jeweils Lachs, Garnele und Tomate auf Spießchen stecken, mit Meersalzflocken und Koriander bestreuen und mit Blitz-Aioli servieren.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...