tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Lachs-Terrine mit Erbsen, Möhren & Dill

edel, lässt sich perfekt vorbereiten

Zubereitung:

  1. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Erbsen im Sieb kalt abspülen, abtropfen lassen. Möhre schälen, Paprika waschen, trocknen, putzen, beides fein würfeln. Erbsen, Möhre in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. garen, Paprika ca. 1 Min. mitgaren, dann abgießen, kalt abspülen, abtropfen lassen.

  2. Sahne steif schlagen. Dill waschen, trocknen, Hälfte fein schneiden. Gelatine ausdrücken, in warmem Zitronensaft schmelzen lassen, 2 El Frischkäse einrühren, dann mit übrigem Frischkäse verrühren. Gemüse und Dill, dann Schlagsahne unterheben, Masse mit Salz, Cayennepfeffer würzen.

  3. Räucherlachs in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. Terrinenform mit Backpapier auslegen, Boden und Seiten mit ¾ der Lachsstreifen auskleiden, Frischkäsemasse einfüllen, mit übrigen Lachsstreifen belegen, alles mit Folie bedecken, mind. 3 Std. kühl stellen. Terrine stürzen, Papier abziehen, mit übrigem Dill und rosa Pfefferbeeren bestreut servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt