tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Lauch-Lachs-Flammkuchen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3
schnell gemacht, toll für den geselligen Abend

Zutaten:

für ca. 2 Portionen

  • 1 Stange Lauch
  • 150 g Lachs (geräuchert)
  • 1 Limette
  • 150 g Schmand
  • 2 Pck. Flammkuchenteig (Kühlregal)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Backzeit 10-15 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Lauch putzen, waschen, in feine Ringe, Lachs in Streifen schneiden. Limette auspressen, Schmand mit Limettensaft verrühren.

  2. 1 Portion Flammkuchenteig dünn ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Hälfte der Creme fraiche bestreichen und Hälfte der Lachsstreifen belegen.

  3. Im 250 Grad heißen Backofen auf der mittleren Schiene 10-15 Min. backen bis er knusprig ist. Herausnehmen, in Stücke schneiden, noch heiß servieren. Mit der zweiten Portion Teig genauso verfahren.

2 Kommentare

  • tegut... tegut...

    Guten Tag UB,
    danke für den wertvollen Hinweis.
    Wir haben eben das Rezept entsprechend angepasst:
    Für den Fehler entschuldigen wir uns herzlich.
    Gutes Gelingen bei der Zubereitung des Lauch-Lachs-Flammkuchens wünscht Ihnen
    Ihre tegut… Kochwerkstatt

    tegut... Unternehmenskommunikation - 04.09.2015 um 09:49 Uhr Antworten

  • Die Zwiebelringe und Speckstreifen sind doch sicherlich bei diesem Rezept ein Irrtum?

    UB - 03.09.2015 um 20:33 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...