tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Lauch-Lachs-Flammkuchen

schnell gemacht, toll für den geselligen Abend

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Lauch putzen, waschen, in feine Ringe, Lachs in Streifen schneiden. Limette auspressen, Schmand mit Limettensaft verrühren.

  2. 1 Portion Flammkuchenteig dünn ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Hälfte der Creme fraiche bestreichen und Hälfte der Lachsstreifen, Lauchringe belegen.

  3. Im 250 Grad heißen Backofen auf der mittleren Schiene 10-15 Min. backen bis er knusprig ist. Herausnehmen, in Stücke schneiden, noch heiß servieren. Mit der zweiten Portion Teig genauso verfahren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt