tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Bohnentopf mit Minze
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegan

Bohnentopf mit Minze

lässt sich gut vorbereiten, deftig-frisch

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in ca. 1 cm große Röllchen schneiden. Knoblauch abziehen, fein hacken, beides in Olivenöl in einem großen Topf glasig schwitzen.

  2. Bohnen waschen, putzen, schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, vierteln oder achteln, mit den Bohnen zufügen, kurz mit anschwitzen. Tomaten, Gemüsebrühe angießen, alles mit Salz, Pfeffer würzen und mit Deckel ca. 30 Min. schmoren.

  3. Kräuter waschen, trocken schütteln, grob hacken. Bohnentopf lauwarm abkühlen lassen, mit Kräutern bestreut servieren. Schmeckt gut dazu: warmes Fladenbrot. Tipp: Bohnentopf am Vortag zubereiten. Gut durchgezogen schmeckt er noch intensiver.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt