tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 60 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Lebkuchensterne mit Bonbon-Leuchtfenstern

dekorativ, hübsch anzusehen

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Honig, Zucker und Butter sanft erwärmen, bis der Zucker gelöst ist. Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz mischen, mit dem Ei zur abgekühlten Honigmischung geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt über Nacht kalt stellen.

  2. Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen. Sterne in verschiedenen Größen ausstechen, auf ein mit Dauerbackfolie bzw. Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Aus der Mitte der Sterne kleinere Sterne ausstechen, Löcher zum Aufhängen bohren.

  3. Bunte Fruchtbonbons in einem Gefrierbeutel mit einem harten Gegenstand zerkleinern. In die Mitte der inneren Sterne je einige Bonbonstücke geben. Im 180 Grad heißen Backofen auf der 2. Schiene von unten 12-14 Min. backen.

  4. Auf der Folie abkühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, in einen Gefrierbeutel füllen, winzige Ecke abschneiden, Sterne nach Belieben verzieren.

2 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

  1. tegut... tegut...

    tegut... Kundenbetreuung - 27.12.2013 um 07:47 Uhr

    Sehr geehrte kiki123,
    vielen Dank für Ihr Lob über unser Rezept. Lebensmittel lassen sich nicht in gut oder schlecht einteilen. Bio-Lebensmittel werden ökologisch angebaut, das heißt ohne den Einsatz chemischer synthetischer Pflanzenschutzmittel und Düngemittel angebaut. Das hat zur Konsequenz, dass unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten viel Energie eingespart wird, die ansonsten für die Herstellung dieser Spritz- und Düngemittel aufgebracht wird. Insofern ist auch die Belastung der Lebensmittel mit solchen Rückständen gering.
    D.h. aber auch im Grunde nicht, dass konventionelle Lebensmittel per se schlecht wären. Auch hier kann man gute Qualitäten kaufen. Zum Beispiel sind die tegut... Eigenmarkenprodukte konventionell hergestellt, sie erfüllen dabei das tegut... Reinheitsversprechen. Wir achten bei der Herstellung und den Rezepturen darauf, dass so wenig wie möglich Zusatzstoffe eingesetzt werden. Grundsätzlich werden keine Geschmacksverstärker, keine Farbstoffe, keine künstlichen Aromen und keine gehärteten Fette eingesetzt.
    Insofern ist es immer eine persönliche Entscheidung, nach welchen Wertvorstellungen man die Kaufentscheidung trifft. Viele Grüße!

    Antworten

  2. kiki123 - 18.12.2013 um 20:56 Uhr

    DANKE WER AUCH IMMER DIESES REZEPT GEMACHT HAT ES IST WUNDERFULL MEINE KINDER LIEBEN ES . ICH HABE DA NOCH NEU FRAGE IST ZU VIEL BIO GUT ODER SCHLECHT?

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt