tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Mango-Rührkuchen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (M)
  • 4 El Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Mango
  • 2 Eiweiß (M)
  • 100 g Mandelblättchen
  • 1 Tl Puderzucker

für ca. 12 Stücke

Außerdem: 1 Springform (Durchmesser 26 cm)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Backzeiten ca. 40-50 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Weiche Butter mit 200 g Zucker und einer Prise Salz mit dem Mixer schaumig schlagen. Nach und nach Eier und Milch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Zucker-Ei-Masse zu einem glatten Teig verrühren.

  2. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, fein würfeln, unter den Teig heben. Teig in eine gefettete Springform füllen und glattstreichen. Im 175 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene 15-20 Min. backen.

  3. Eiweiß mit 50 g Zucker steif schlagen, 50 g Mandelblättchen unterheben. Masse auf den vorgebackenen Kuchen streichen, restliche Mandeln draufstreuen und den Kuchen sofort wieder in den Ofen schieben. Weitere 25-30 Min. backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

1 Kommentar

  • Ich habe anstatt der Mango 350 g rote Johannisbeeren genommen.
    Die Eier habe ich getrennt. Zum Schluss kamen mit den Johannisbeeren auch der Eischnee dazu.
    Topp!

    AufDiePlätzchenFertigLos - 29.06.2017 um 07:04 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...