tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Matjes Spiesse mit Gurken Apfel Dip
Zubereitungszeit: 35 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Matjes-Spieße mit Apfel-Dip

tolles Fingerfood, würzig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Kartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser und Kümmel ca. 10 Min. garen, abgießen, kalt abspülen, pellen und halbieren.

  2. Schlemmergurken abtropfen lassen, eine Hälfte halbieren, die andere fein würfeln. Äpfel waschen, trocken reiben, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Einen Apfel mit Schale in schmale Schnitze schneiden, den zweiten mit Schale fein würfeln, beide mit Zitronensaft beträufeln. Matjesfilets trocken tupfen, längs in schmale Streifen schneiden, mit je 1/2 Gurke aufrollen, zusammen mit je einer Kartoffelhälfte und einem Apfelschnitz auf Partyspieße stecken, dann auf einer Platte anrichten, abgedeckt kühl stellen.

  3. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Dill waschen, trocken schütteln, 2 Stängel fein hacken, mit saurer Sahne, Gurken-, Apfel-, Zwiebelwürfeln verrühren und mit Senf, Salz, Pfeffer, Prise Zucker würzen. Rosa Beeren grob mörsern, Dip damit garnieren. Restlichen Dill abzupfen, über die Spieße streuen und mit dem Dip servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt