tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Mirabellen Zwetschgenkuchen

Mirabellen-Zwetschgenkuchen mit Mohn

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(1)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
4
ganz einfach, immer wieder gut

Zutaten:

  • 150 g Mirabellen
  • 150 g Zwetschgen
  • 200 g weiche Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 350 g Mehl
  • 0,5 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Mohnback

Außerdem: Puderzucker zum Bestäuben, 1 Springform (Ø 26 cm)

Zutaten für ca. 12 Stücke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Backzeit ca. 45 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Mirabellen, Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und abtropfen lassen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver mischen und mit Mohnback unterrühren.

  2. Hälfte des Teiges in die gefettete und mit Mehl bestäubte Form geben, die Hälfte der Früchte einschichten. Restlichen Teig daraufverstreichen und mit übrigen Mirabellen- und Zwetschgenhälften belegen. Kuchen im 180 Grad heißen Ofen ca. 45 Min. backen, dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...