tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Möhren-Putenpfanne mit Sprossen auf Basmatireis

schnelle Gemüsepfanne mit zarter Putenbrust

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Putenbrustfilet in dünne Streifen schneiden, mit 3 El Sojasauce, Sesamöl, 1 El Zucker vermengen, zugedeckt ca. 30 Min. durchziehen lassen.

  2. Möhren putzen, schälen, in dünne, ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Mungobohnensprossen im Sieb überbrühen, kalt abspülen, gut abtropfen lassen.

  3. Basmatireis in Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 10 Min. garen. Wok oder Pfanne stark erhitzen, Fleisch darin ohne weiteres Öl ca. 4 Min. unter ständigem Rühren braten (pfannenrühren), herausnehmen. Möhren zugeben, ca. 4 Min. pfannenrühren, Brühe angießen, ca. 5 Min. köcheln lassen. Fleisch, Sprossen unterheben, nochmals kurz erhitzen, mit Sojasauce, Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken.

  4. Frühlingszwiebeln waschen, in Röllchen schneiden. Möhren-Putenpfanne auf Basmatireis anrichten, mit Frühlingszwiebelgrün garnieren. Tipp: Wer keine frischen Sprossen bekommt, kann Sprossen aus dem Glas verwenden. Alternativ geben auch die Blättchen von 1 Bund glatter Petersilie dem Pfannengericht eine frische Note.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt