tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Möhrenkuchen mit Orangentopping

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(2)
(0)
(1)
Ø-Bewertung = 3 Sterne
5
ganz einfach, schön saftig

Zutaten:

  • 2 Möhren
  • 1 Bio-Orange
  • 250 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • 2 Tl Zimt
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 150 g Apfelmark
  • 100 ml Mandel-Drink (Vanille)
  • 100 g Mandelkrokant
  • 150 g vegane Frischcreme (Natur)
  • 1 Pck. Vanillezucker

Außerdem: Kastenform (ca. 30 cm)

ergibt ca. 15 Stücke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Backzeit ca. 45 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

  1. Möhren schälen, fein reiben. Orange waschen, trocken tupfen. Schale fein abreiben, Saft auspressen. Hälfte der Schale, Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Zucker, gemahlene Mandeln vermengen. Hälfte des Orangensafts, Möhrenraspel, Apfelmark, Mandel-Drink verrühren und mit den trockenen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. 50 g Mandelkrokant unterheben und Teig in eine gefettete Form füllen.

  2. Kuchen im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Min. backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Für das Topping restlichen Orangensaft mit Frischcreme, Vanillezucker verrühren, Kuchen damit bestreichen. Mit übrigem Mandelkrokant (50 g) und restlicher Orangenschale garnieren.

2 Kommentare

  • Schmeckt hervorragend. Tolles Rezept.

    Karin Gröninger - 30.04.2019 um 19:44 Uhr Antworten

  • Mir schmeckt die Creme nicht so besonders gut. Der Kuchen an sich ist zwar schön locker aber dennoch fehlt mir irgendwas. Schade.

    Melanie Räuber - 20.04.2019 um 09:11 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...