tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Nektarinen-Dessert mit Cantuccinis und Mandelkrokant

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3
aromatisch-fruchtig

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 500 Nektarinen
  • 1 El Zucker
  • 75 g Zucker
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 El Orangenlikör (z. B. Cointreau)
  • 250 g Mascarpone
  • 400 g Magerquark
  • 2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 50 ml Milch
  • 150 g Cantuccini
  • 50 ml trockener Sherry
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Mandelblättchen
  • 1 Spritzer Rapsöl

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Kühlzeit mind. 3 Std., besser über Nacht

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Nektarinen waschen, halbieren, Steine entfernen. Eine Nektarine zur Deko beiseite legen, Rest in kleine Stücke scheiden, mit 1 El Zucker, Zitronensaft, Orangenlikör mischen. Mascarpone, Quark, Bourbon-Vanillezucker verrühren.

  2. Hälfte der Cantuccinis in eine flache Glasschale legen, mit der Hälfte des Sherrys und des Orangensafts beträufeln. Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen, darauf die Hälfte der marinierten Nektarinen schichten. In dieser Reihenfolge weiter schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht sollte Mascarponecreme sein. Dessert am besten über Nacht oder mind. 3 Std. gekühlt durchziehen lassen.

  3. Mandelblättchen mit restlichem Zucker in einer Pfanne karamellisieren, sofort auf ein mit etwas Öl bepinseltes Stück Alufolie geben, erkalten lassen.

  4. Vor dem Servieren restliche Nektarine in dünne Scheiben schneiden, auf dem Dessert anrichten. Mandelkrokant grob zerbröseln, darüber streuen. Nach Wunsch mit Zitronenmelisseblättchen dekorieren.

1 Kommentar

  • super lecker, super geschmackvoll

    Monika Lunau-Bahramipour - 03.06.2016 um 14:38 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...