tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Ofen Haehnchen mit Honig Paprikawuerze

Ofen-Hähnchen mit Honig-Paprika-Würze

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
ausgefallene Zubereitung, schön würzig

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 1,5 kg Hähnchen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Tl Honig
  • 2 Tl Paprikapulver
  • 1 Tl Currypulver
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 El Butterschmalz
  • 2 Stängel Rosmarin

Außerdem: Gugelhupfform, Alufolie

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Garzeiten ca. 95 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Hähnchen kalt abbrausen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz, Pfeffer würzen. Den Zylinder der Gugelhupfform gut mit Alufolie abdichten, Hähnchen senkrecht mit der Öffnung nach unten auf den Zylinder setzen, auf der untersten Schiene in den 200 Grad heißen Ofen schieben und ca. 80 Min. garen. Olivenöl mit Honig, Paprika- sowie Currypulver, etwas Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen nach ca. 30 Min. mit Honig-Paprika-Würze bestreichen.

  2. Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden, ca. 5 Min. rundum in Butterschmalz braten, mit Salz, Pfeffer würzen, Rosmarinstängel waschen, trocken schütteln, etwas kleiner zupfen, zufügen und Kartoffeln weitere ca. 10 Min. mit Deckel garen. Hähnchen aus dem Ofen nehmen, in Portionen teilen und mit Rosmarin-Kartoffeln servieren. Schmeckt gut dazu: ein frischer Blattsalat mit Kräuter-Joghurt-Dressing

5 Kommentare

  • Was habt ihr in die Auflaufform damit es nicht anbrennt und geht das auch mit Filet?

    Lisa Baumann - 08.04.2019 um 17:42 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag liebe Frau Baumann, danke, dass Sie dieses Rezept ausprobieren möchten.
      Wir testen jedes Rezept vor der Veröffentlichung auf seine Gelingsicherheit. Bei dieser Anregung haben wir ein ganzes Hähnchen auf dem gefetteten Mittelteil einer Gugelhupf-Form gegart. Also in dem Sinne keine Auflaufform verwendet.
      So raten wir auch von der Verwendung eines Filetfleischstückes ab. Denn dann müsste ein großes Loch in die Mitte des Fleischstückes geschnitten werden. Entsprechend sollte dann auch die Garzeit verkürzt werden. Diese Version haben wir nicht getestet und können somit leider keine Angaben zur Garzeit machen.
      Wir hoffen, Sie möchten das Rezept gerne trotzdem ausprobieren und empfehlen ein ganzes Hähnchen.
      Viel Freude und Genuss wünscht Ihnen Ihre
      tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 10.04.2019 um 21:14 Uhr

  • Herrrrrrrrrrlich....Legga....Danke

    Manuela Gerhardt - 17.12.2017 um 19:16 Uhr Antworten

  • Sehr lecker !!!
    Hatte wie meine Vorrednerin keinen Gugelhupf und habe deswegen das Hähnchen in Schenkel, Brust und Co. zerlegt. Dann reicht eine geringere Garzeit, etwa 40 Minuten, aus. Ist natürlich immer von Backofen zu Backofen unterschiedlich.

    Anonym - 04.07.2016 um 10:45 Uhr Antworten

  • Ich hab's gestern Abend gemacht. Hatte ein Maishähnchen von Tegut gekauft. Gugelhupf hatte ich nicht. Hab das Huhn einfach so in eine Auflaufform. Ein ganz tolles Rezept!
    Statt Kartoffeln gab es Rosenkohl dazu...

    Julia Demmer - 14.01.2015 um 13:24 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...