tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • One Pot Pasta Garnelen Mais

One-Pot-Paprika-Pasta mit Mais und Garnelen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
4
fixe Feierabendküche, fein-würzig

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 1 Pck. Riesengarnelen (tiefgekühlt, 225 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprikaschote (rot)
  • 0,5 Ds Sonnenmais
  • 100 g Cheddarkäse (am Stück)
  • 2 El Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Milch
  • 100 ml Salsa-Sauce
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 500 g Penne rigate
  • 0,5 Pck. Koriander
  • 2 El Zitronensaft

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Garzeit ca. 15 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Garnelen in einem Sieb kalt abspülen und antauen lassen. Währenddessen Knoblauch abziehen und fein hacken. Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Mais abgießen und abtropfen lassen. Cheddar reiben.

  2. Knoblauch und Garnelen in Olivenöl kurz dünsten. Gemüsebrühe, Milch, Salsa-Sauce und Crème fraîche einrühren, mit Salz, Pfeffer würzen, dann Nudeln, Paprika und Mais zugeben.

  3. One-Pot-Pasta aufkochen und anschließend bei geringer Hitze ca. 15 Min. offen köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren. Bei Bedarf gegen Ende der Kochzeit noch etwas Wasser zugießen.

  4. Koriander waschen, trocken schütteln, grob hacken. Pasta mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer abschmecken und mit geriebenem Cheddar sowie Koriander bestreut servieren.

2 Kommentare

  • Ich benutze keine Fertigprodukte wie Salsa-Sauce in meiner Küche. Können Sie mir helfen, wie ich diese mit natürlichen Zutaten ersetzen kann? Ich denke da z.B. an Tomatenmark, Paprika- bzw. Chilipulver usw. Vielen Dank.

    Petra Meyer - 15.04.2018 um 19:17 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Meyer,
      vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben uns umgehend mit den Kollegen aus der tegut… Kochwerkstatt in Verbindung gesetzt. Folgenden Vorschlag können wir Ihnen weitergeben:
      Tomaten und Paprika im Backofen grillen und die Haut abziehen. Zwiebel, Knoblauch anbraten. Alles mit Chilischoten, frischen Kräutern (Petersilie oder Koriander), Limettensaft, Salz und Öl pürieren. Nochmals erhitzen und einkochen lassen, eventuell mit Stärke abbinden.
      Guten Appetit und eine sonnige Woche wünscht die tegut… Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 17.04.2018 um 16:10 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...