tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Orangen Rueblikuchen

Orangen-Rüblikuchen mit Frischkäsecreme

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(12)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
12
toll saftig, mit cremigem Topping

Zutaten:

  • 1 Bio-Orange
  • 2 El Zucker
  • 200 g Zucker
  • 300 g Möhren
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (M)
  • 250 g Mehl
  • 200 g Mandeln (gemahlen)
  • 2 Tl Reinweinstein-Backpulver
  • 1 Tl Kardamom (gemahlen)
  • 400 g Frischkäse
  • 2 El Puderzucker

Außerdem: 1 Backform (ca. 22 x 24 cm oder Ø 26 cm)

ergibt ca. 12 Stücke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 45 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Orangenschale fein abreiben, die Hälfte mit 2 El Zucker vermischen, beiseitestellen. Orange auspressen (ergibt ca. 100 ml).

  2. Möhren schälen, fein raspeln. Butter, Zucker, Vanillezucker, Prise Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver mischen, mit 50 ml Orangensaft, restlicher Orangenschale, Kardamom unterrühren. Zuletzt geraspelte Möhren unterschlagen. Teig in eine gefettete, mit Grieß ausgestreute Form füllen, im 180 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. Frischkäse, Puderzucker, restlichen Orangensaft (50 ml) verrühren und wellenartig daraufverteilen, mit Orangenzucker bestreuen.

9 Kommentare

  • meine Schwester hat ihn gebacken, super lecker und herrlich frisch

    Annemarie Leuthardt - 24.03.2013 um 13:41 Uhr Antworten

  • Sehr lecker! Ist einfach zubereitet, sieht gut aus, ist schön feucht und kommt allseits gut an:-)

    Linda Kuhlmann - 21.03.2013 um 13:12 Uhr Antworten

  • Der Orangen-Rüblikuchen wurde heute am 20. Februar gebacken und schmeckt saftig und frisch. Das gesamte Aroma durch die Mandeln ,Möhren und den Kardamon runden den Geschmack perfekt ab. Ein Stück sättigt sehr gut, wenngleich man auch Lust verspürt , sich noch ein Stück zu gönnen.

    Karin Häfner - 20.02.2013 um 19:39 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...