tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Portugiesische Puddingtörtchen
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Pastéis de Nata (portugiesische Puddingtörtchen)

verführerisches Gebäck, knusprig mit Cremefüllung

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Muffinform kalt ausspülen und abtropfen lassen. Blätterteig ausrollen, daraus 12 große Teigkreise (à 8 cm Ø) ausstechen und in die Mulden der Muffinform drücken. Teigränder nach oben ziehen und die Form ca. 15 Min. in den Kühlschrank stellen.

  2. Sahne und Milch mit Zucker, Vanillezucker, Prise Salz und Mehl verquirlen, unter Rühren erhitzen und ca. 2 Min. köcheln lassen, bis die Masse einzudicken beginnt. Creme vom Herd ziehen, Eigelb verquirlen und unterrühren, dann alles etwas abkühlen lassen.

  3. Creme in die vorbereiteten Muffinmulden geben und im 220 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. goldgelb backen. Pastéis de Nata lauwarm mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

1 Kommentar


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Kommentarliste

  1. Jesse Pe - 07.01.2022 um 20:05 Uhr

    Da kommt weder Schlagsahne noch Vanillezucker rein und auch kein Puderzucker.

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt