tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Peperonata
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

Peperonata – Italienisches Paprikagemüse

schnelle Feierabendküche, kinderleicht

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Paprikaschoten waschen, putzen, dann längs in breite Streifen schneiden. Tomatenhaut kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, dann Tomatenhaut abziehen, Stielansätze entfernen, Früchte in Spalten schneiden.

  2. Zwiebeln, Knoblauch abziehen, Zwiebeln in Spalten, Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Zwiebelspalten in Olivenöl glasig anschwitzen, Knoblauch, Paprika, Tomaten zugeben, kurz mitdünsten, mit Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Zucker, Aceto Balsamico würzen.

  3. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Min. schmoren lassen, nochmals abschmecken und servieren.

16 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. Ute R.-T. - 25.04.2021 um 19:42 Uhr

    Herzlichen Dank für dieses köstliche Rezept! Wir haben es sehr genossen!

    Antworten

  2. Karin Romagna - 08.08.2020 um 10:48 Uhr

    Ich koche sie bereits zum zweiten Mal so wie im Rezept beschrieben und ich bin sehr zufrieden.

    Antworten

  3. Pietro Froesch - 30.12.2019 um 18:24 Uhr

    In Norditalien macht man die Peperonata mit grünen (!) Peperoni und kocht sie mindestens 1 1/2 Std. auf kleinem Feuer.

    Antworten

  4. Mariella pucini - 22.07.2019 um 19:12 Uhr

    Ungarisches Leszo ist dasselbe Sommergericht

    Antworten

  5. Adolf Tscholl - 18.10.2018 um 11:41 Uhr

    Schmeckt sehr gut wenn man auch eine kleine Melanzani (Stücke) dazu gibt.
    Lg

    Antworten

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. >
  5. >>
tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt