• Zurück
  • 3 Bewertungen
  •  
  • Drucken

Pink-Prosecco mit Erdbeere und Röstbrot

Zubereitungszeit ca. 15 Min./ Grillzeit ca. 7 Min.

Zutaten

für ca. 2 Portionen

  • 4 Scheiben Bio-Doppelspitz zum Fertigbacken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tl Olivenöl
  • 125 g Mozzarella
  • 2 Tomaten
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer (aus der Mühle)
  • 3 Stängel Basilikum
  • 2 Erdbeeren
  • 6 Eiswürfel
  • 2 El Rhabarbersirup
  • 250 ml Rosé-Prosecco gut gekühlt
  • 1.

    Brotscheiben auf dem Grill bei indirekter Hitze ca. 5 Min. rösten, dabei einmal wenden. Knoblauch abziehen, halbieren, mit den Schnittflächen die gerösteten Brote kräftig einstreichen, Olivenöl darüberträufeln. Mozzarella in Scheiben schneiden, auf die Brote legen, auf dem geschlossenen Grill nochmal bei indirekter Hitze ca. 2 Min. grillen, bis der Käse verläuft.

  • 2.

    Tomaten waschen, putzen, in Scheiben schneiden, auf den Röstbroten anrichten, mit Salz, Pfeffer würzen und mit Basilikumblättchen belegen.

  • 3.

    Erdbeeren waschen, grünen Stielansatz daran lassen, Früchte bis zur Mitte einschneiden. Drei Eiswürfel in jedes Sektglas geben, 1 El Rhabarbersirup darübergießen und mit Rosé-Prosecco auffüllen. Erdbeeren an den Glasrand stecken.

1 Kommentare

  • Schmeckt einfach nur Hammer und ist schnell zubereitet. Man braucht keinen Prosecco - ein Weißwein tuts auch.

    Gabriele Pinar - 30.12.2015 um 08:51 Uhr

 
close
Diese Seite teilen