tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Quarkpuffer mit Moehren und Kraeuterschmand

Quarkpuffer mit Möhren und Kräuterschmand

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
toll kombiniert, raffiniert

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 3 Stängel Thymian
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 500 g Magerquark
  • 150 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier (L)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 500 g Purple-Haze-Möhren
  • 3 El Butterschmalz
  • 2 Tl Zucker
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 1 El Senf (körnig)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 100 g Schmand

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Quellzeit ca. 30 Min.
Garzeiten ca. 11 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Kräuter waschen, trocken schütteln, Thymianblättchen abzupfen, Schnittlauch klein schneiden. Quark (oder Ricotta), Grieß, Eier, 2/3 der Kräuter verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen, ca. 30 Min. quellen lassen.

  2. Währenddessen Möhren gründlich waschen, putzen, einmal quer halbieren, längs vierteln. 1 El Butterschmalz, Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen, Möhren kurz darin schwenken, Gemüsebrühe angießen, Möhren zugedeckt ca. 5 Min. bissfest garen. Senf unterrühren, mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft abschmecken.

  3. Aus der Quarkmasse kleine Puffer formen, in einer zweiten Pfanne auf jeder Seite ca. 3 Min. in restlichem Butterschmalz (2-3 El) bei kleiner Hitze goldgelb braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Schmand, übrige Kräuter, etwas Salz verrühren. Quarkpuffer mit Möhren und Kräuterschmand servieren.

3 Kommentare

  • Hallo. Die Purple Haze-Möhren schmecken köstlich, angemacht nach diesem Rezept. Sie passen auch sehr gut zu Kartoffelgerichten. Und einfach ist es auch!

    Iri Hul - 24.01.2013 um 14:43 Uhr Antworten

  • Wirklich lecker und schnell gemacht, mit Zutaten die ich immer da hab.

    Lillit Hem - 06.06.2012 um 18:34 Uhr Antworten

  • Fantastisch! Leicht zu machen und seeeeehr lecker. Vielen Dank für das Rezept :)

    Sandra Müller - 10.11.2011 um 21:56 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...