tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Quarkpuffer mit Moehren und Kraeuterschmand
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Quarkpuffer mit Möhren und Kräuterschmand

toll kombiniert, raffiniert

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Kräuter waschen, trocken schütteln, Thymianblättchen abzupfen, Schnittlauch klein schneiden. Quark (oder Ricotta), Grieß, Eier, 2/3 der Kräuter verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen, ca. 30 Min. quellen lassen.

  2. Währenddessen Möhren gründlich waschen, putzen, einmal quer halbieren, längs vierteln. 1 El Butterschmalz, Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen, Möhren kurz darin schwenken, Gemüsebrühe angießen, Möhren zugedeckt ca. 5 Min. bissfest garen. Senf unterrühren, mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft abschmecken.

  3. Aus der Quarkmasse kleine Puffer formen, in einer zweiten Pfanne auf jeder Seite ca. 3 Min. in restlichem Butterschmalz (2-3 El) bei kleiner Hitze goldgelb braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Schmand, übrige Kräuter, etwas Salz verrühren. Quarkpuffer mit Möhren und Kräuterschmand servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt