tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Raclette – drei leckere Pfännchen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
raffiniert anders, toll für Gäste

Zutaten:

  • 1 PFÄNNCHEN-PROVENCE
  • 1 Stängel Rosmarin
  • 0,25 Zwiebel
  • 0,5 Birne
  • 50 g Brie
  • 2 El Walnusskerne (grob gehackt)
  • 2 Tl Honig (flüssig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 MEERESFRÜCHTE-PFÄNNCHEN
  • 0,25 Avocado
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 50 g Ziegenfrischkäse
  • 40 g Flusskrebsfleisch
  • 2 El Granatapfelkerne (Kühlung oder Tiefkühlung)
  • 3 RUSTIKALES PFÄNNCHEN RUSTIKALES PFÄNNCHEN
  • 150 g Pellkartoffeln (gekocht)
  • 80 g Chorizo (Paprikawurst)
  • 30 g gegrillte Paprika (Glas)
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 0,5 Frühlingszwiebel
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • 80 g Manchego (spanischer Schafskäse)

ergibt je ca. 2 Pfännchen

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min. Grillzeit ca. 10 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Pfännchen-Provence: Rosmarin waschen, trocken schütteln, mittig teilen. Zwiebel abziehen. Birne waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Brie und Birne in feine Streifen, Zwiebel in Ringe schneiden. Rosmarinzweige, Zwiebel, Birne, Walnüsse auf die Pfännchen verteilen, jeweils einen Tl flüssigen Honig darübergeben, mit Salz Pfeffer würzen. Brie darauflegen und im Raclette fertig überbacken.

  2. Meeresfrüchte-Pfännchen: Avocado schälen, Fruchtfleisch grob würfeln, mit Zitronensaft beträufeln. Ziegenfrischkäse grob zerkleinern. Flußkrebsschwänze in einem Sieb abtropfen lassen, mit Granatapfelkernen, Avocado auf die Pfännchen verteilen, mit Salz, Pfeffer würzen, Ziegenkäse darüberstreuen und im Raclette fertig backen.

  3. Rustikales Pfännchen: Kartoffel, Chorizo und gegrillte Paprika in dünne Streifen schneiden. Knoblauch abziehen, fein hacken. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Alles auf die Pfännchen verteilen, mit je einer Msp. Chiliflocken, Käse bestreuen und im Raclette fertig backen.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...