tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Rhabarber Himbeer Streuselkuchen

Rhabarber-Himbeer-Streuselkuchen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
saftig und fruchtig, gelingt leicht

Zutaten:

  • 280 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (M)
  • 200 g weiche Butter
  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 250 g Himbeeren
  • 500 g Rhabarber
  • 2 Tl Vanillezucker
  • 2 El Speisestärke

Außerdem: 1 Obstkuchen- oder Tarteform (Ø 26 cm)

ergibt ca. 12 Stücke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Kühlzeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 40 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Für den Teigboden 180 g Mehl, 30 g Zucker, 1 Prise Salz, Ei, 120 g Butter und gemahlene Mandeln verkneten. Teig in die gefettete und mit Mehl bestäubte Form drücken, mehrmals mit einer Gabel einstechen und abgedeckt für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

  2. Himbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Rhabarber waschen, putzen und schräg in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Alles mit 70 g Zucker, 1 Tl Vanillezucker sowie Speisestärke vermischen und auf dem Obstboden verteilen.

  3. Für die Streusel restliches Mehl (100 g) mit restlichem Zucker (70 g), übriger Butter (80 g), Vanillezucker (1 Tl) und 1 Prise Salz verkneten. Streusel auf den Früchten verteilen und den Kuchen im 180 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 40 Min. backen. Kuchen vollständig auskühlen lassen und servieren.

4 Kommentare

  • tegut... tegut...

    Hallo Michaela, vielen Dank für Ihr Lob!
    Mit der klassischen Kombi Erdbeer-Rharbarber macht man sicherlich nie etwas falsch. Der Kuchen funktioniert also selbstverständlich auch mit frischen Erdbeeren. Genussvolle Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung.

    tegut... Unternehmenskommunikation - 16.05.2019 um 14:13 Uhr Antworten

  • Hallo, ein sehr leckerer Kuchen, der immer super ankommt. Mit Erdbeeren müsste er doch auch funktionieren, oder? Viele Grüße Michaela

    Michaela Müller - 16.05.2019 um 08:08 Uhr Antworten

  • tegut... tegut...

    Guten Tag Reni,
    schön zu hören, dass wir mit unserem Rezept Ihren Geschmack getroffen haben. Vielen Dank auch für die Tipps! Wir wünschen weiterhin viel Spass beim Nachbacken, die tegut… Kundenbetreuung.

    tegut... Unternehmenskommunikation - 26.06.2018 um 17:47 Uhr Antworten

  • Sehr gute Kombination: knackiger Mandelteig, saftiger Belag, Knusperstreusel. Mit Sahne... ein Gedicht. Lauwarm mit Vanilleeis... himmlisch. Ist sättigend, schmeckt aber - kalt aufbewahrt - auch noch am nächsten Tag.
    Tipps:
    - Obst, Zucker, Stärke erst kurz vor dem Verteilen vermischen, sonst zieht es Saft.
    - Wenn der Kuchen nicht vollständig ausgekühlt angeschnitten wird, läuft evtl. Obstsaft aus.

    Reni - 25.06.2018 um 13:40 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...