• Zurück
  • 4 Bewertungen
  • Favourite

    Bitte loggen Sie sich ein , um Favoriten zu speichern.

  • Drucken

Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry

Zubereitungszeit ca. 15 Min./ Gar-/Dünstzeit ca. 20 Min.

Zutaten

für ca. 2 Portionen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 cm Ingwer
  • 500 g Rosenkohl
  • 300 g Süßkartoffeln
  • 2 El Bratöl
  • 1 El Currypulver
  • 0,5 Tl Garam Masala-Gewürzmischung
  • 250 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Tl Limettensaft
  • 4 Stängel Koriander
  • 1.

    Knoblauch, Zwiebel abziehen, klein würfeln. Ingwer schälen, fein hacken. Rosenkohl putzen, halbieren. Süßkartoffel schälen, längs vierteln, quer in Scheiben schneiden.

  • 2.

    Knoblauch, Zwiebel, Ingwer in Bratöl andünsten, Rosenkohl, Süßkartoffeln zugeben, ca. 5 Min. mitdünsten. Gemüse mit Curry, Garam Masala bestäuben, Kokosmilch, Brühe angießen, alles bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 15 Min. garen, mit Salz, Limettensaft abschmecken. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen klein schneiden und darüber streuen. Tipp: Das Curry mit Weintrauben oder Granatapfelkernen bestreut anrichten. Schmeckt gut dazu: Basmatireis

3 Kommentare

  • Ich habe das Rezept schon mehrfach gemacht, weil es zu meinen absoluten Lieblingsrezepten gehört. Leicht zu machen, gelingt immer und schmeckt jede Mal super, auch meinen Gästen und Freunden!

    Margit Lämmlein - 19.03.2017 um 07:35 Uhr

  • ungewöhnlich, sehr lecker und gut bekömmlich

    S. v. Schenck - 10.01.2013 um 23:45 Uhr

  • geht schnell und schmeckt sehr lecker

    Gabriele Wiesenfelder - 07.01.2013 um 14:59 Uhr

close
Diese Seite teilen