• Zurück
  • 2 Bewertungen
  • Favourite

    Bitte loggen Sie sich ein , um Favoriten zu speichern.

  • Drucken

Rosenkohlsuppe mit gerösteten Walnusskernen

Zubereitungszeit: ca. 30 Min

Zutaten

für 2 - 3 Portionen

  • 300 g Rosenkohl
  • 50 g Walnusskerne
  • 125 g Schlagsahne
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Rapsöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1.

    Kartoffeln schälen, in Würfel scheiden. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln. Rosenkohl waschen, putzen.

  • 2.

    Zwiebel in Öl andünsten, Kartoffeln, Rosenkohl zugeben, Gemüsebrühe angießen, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen, kurz vor Ende der Garzeit Knoblauch zugeben.

  • 3.

    Walnusskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei kleiner Hitze rösten, grob hacken.

  • 4.

    Zwei bis drei Rosenkohl aus der Suppe herausheben, vierteln, beiseitelegen. Suppe mit Schlagsahne pürieren, nochmals aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer abschmecken. Rosenkohlsuppe mit Rosenkohlvierteln und Walnusskernen servieren – gleich genießen!

close
Diese Seite teilen