• Zurück
  • 2 Bewertungen
  • Favourite

    Bitte loggen Sie sich ein , um Favoriten zu speichern.

  • Drucken

Rosenkohlsuppe mit gerösteten Walnusskernen

Zubereitungszeit ca. 25 Min/ Garzeit ca. 15 Min.

Zutaten

für 2 - 3 Portionen

  • 300 g Rosenkohl
  • 50 g Walnusskerne
  • 125 g Schlagsahne
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Rapsöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1.

    Kartoffeln schälen, in Würfel scheiden. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln. Rosenkohl waschen, putzen. Zwiebel in Öl andünsten, Kartoffeln, Rosenkohl zugeben, Gemüsebrühe angießen, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen, kurz vor Ende der Garzeit Knoblauch zugeben.

  • 2.

    Walnusskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei kleiner Hitze rösten, grob hacken. Zwei bis drei Rosenkohl aus der Suppe herausheben, vierteln, beiseitelegen.

  • 3.

    Suppe mit Schlagsahne pürieren, nochmals aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer abschmecken. Rosenkohlsuppe mit Rosenkohlvierteln und Walnusskernen servieren – gleich genießen!

close
Diese Seite teilen