tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 15 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Schakschuka - Gebackene Eier in Paprika-Tomaten-Sugo

Das Highlight dieser schnellen, jüdischen Paprika-Tomaten-Pfanne sind die darin gegarten Spiegeleier.

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zwiebel, Knoblauch abziehen und fein hacken. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Alles ca. 5 Min. in Öl anschwitzen. Tomatenmark unterrühren, kurz mit anschwitzen, dann gehackte Tomaten und abgetropfte Kichererbsen zugeben. Gemüse mit Chili, Paprika, Kreuzkümmel, Oregano, Meersalz, Pfeffer, Zucker würzen und ca. 10 Min. einköcheln lassen.

  2. Mit einem Esslöffel vier Mulden in den Sugo drücken. Eier einzeln aufschlagen und vorsichtig in die Mulden gleiten lassen. Fetakäse grob zerkleinern und darüberstreuen. Schakschuka mit halb geöffnetem Deckel ca. 7 Min. garen, bis die Eier gestockt sind, das Eigelb aber noch leicht flüssig ist.

  3. Fladenbrot im 200 Grad heißen Backofen ca. 5 Min. knusprig aufbacken und in Dreiecke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken, über das Schakschuka streuen und mit Fladenbrot servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt