tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Schmorhaehnchen Wurzelgemuese
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Schmorhähnchen mit Wurzelgemüse

lässt sich gut vorbereiten

Zubereitung:

  1. Zwiebel, Knoblauch abziehen, Sellerie schälen, alles klein würfeln. Hähnchen waschen, gut trocken tupfen, mit der Geflügelschere oder einem großem Küchenmesser in 8 Stücke schneiden. Möhren, Pastinake schälen, quer halbieren, je nach Dicke längs vierteln oder achteln. Zitrone längs achteln. Kräuter waschen und trocken schütteln.

  2. Hähnchenteile mit Salz, Pfeffer würzen, in Mehl wenden, in einem Schmortopf in Olivenöl rundherum anbraten, herausnehmen. Zwiebelstücke und Sellerie im Bratfett andünsten. Hähnchen, Wurzelgemüse, Knoblauch, Kräuter, Zitronenstücke und Lorbeerblätter zugeben. Wein angießen, bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 50 Min. schmoren lassen, ca. 10 Min. vor Garzeitende ohne Deckel fertiggaren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. Monika Ekler - 23.01.2014 um 17:45 Uhr

    Schmeckt gut und schnell zubereitet

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt