tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Schoko-Minz-Taler

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(10)
(1)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
11
das britische Plätzchen für den Adventskaffee

Zutaten:

  • 120 g Schoko-Minz-Täfelchen (z.B. After Eight)
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (M)
  • 200 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 200 g Kuvertüre (zartbitter)
  • 1 Handvoll Zuckerperlen (grün)

für ca. 70 Stück

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 60 Min.
Kühlzeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 10 Min
Trocknungszeit ca. 180 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. 70 g Schoko-Minz-Täfelchen über einem heißen Wasserbad schmelzen, verrühren, dann abkühlen lassen. Butter mit Zucker, Prise Salz, Ei vermengen. Mehl mit Backpulver darübersieben, Schoko-Minz-Masse zugeben und alles gut verquirlen. Teig abgedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. Teig mit den Händen zu Kügelchen (Durchmesser 1-2 cm) formen, mit etwas Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche geben und im Ofen bei 180 Grad ca. 10 Min. backen, dann abkühlen lassen.

  3. Kuvertüre mit restlichen Schoko-Minz-Täfelchen (50 g) über einem heißen Wasserbad schmelzen. Taler zu ca. 2/3 in die flüssige Kuvertüre tauchen, kurz abtropfen lassen, mit grünen Zuckerperlen bestreuen, auf Backpapier setzen und mind. 180 Min. trocknen lassen.

4 Kommentare

  • Die grüne Zuckerperlen Nonpareilles grün, habe ich im Tegut in Frankfurt kaufen können.
    Und diese Plätzchen sind wirklich ein Traum!

    Milena Loeschner - 20.12.2019 um 10:28 Uhr Antworten

  • Hallo, ich habe die grünen Perlen in einem großen Edeka gefunden. Viel Glück bei der Suche

    Susi - 08.12.2018 um 10:38 Uhr Antworten

  • Die Schoko-Minz-Taler gelingen sehr gut und die Zubereitungsangaben stimmen exakt. Ich habe zur Kuvertüre noch Schokoladencreme mit Minzgeschmack beigefügt, sodaß sie intensiver schmecken. Leider habe ich in keinem Supermarkt grüne Zuckerperlen gefunden. Aber es geht ja auch ohne.

    Marion Kern - 02.12.2018 um 18:17 Uhr Antworten

  • Ich habe das Rezept ausprobiert und was soll ich sagen... einfach genial.
    Es ist wirklich sehr einfach. Die Minze verleiht eine angenehme Frische.
    Heute mach ich sie gleich nochmal

    Susi - 30.11.2017 um 11:37 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...