tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Sellerie-Kartoffelsuppe

Sellerie-Kartoffelsuppe mit gebratenen Apfelwürfeln

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
5
schön herbstlich, gar nicht schwer

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 2 Schalotten
  • 200 g Kartoffeln (mehligkochend)
  • 400 g Knollensellerie
  • 3 El Butter
  • 350 ml Gemüsefond
  • 250 ml Vollmilch
  • 200 ml Sahne
  • 1 Apfel (z. B. Elstar)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 4 El Schmand
  • 4 Stängel Thymian

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeit ca. 15 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Schalotten abziehen, fein würfeln, 1/3 beiseitelegen. Kartoffeln, Knollensellerie schälen, klein würfeln. Schalotten in 2 El Butter glasig anschwitzen. Kartoffel-, Selleriewürfel zugeben, alles unter Rühren andünsten. Gemüse-Fond, Vollmilch, Sahne zugießen, aufkochen lassen, mit schräg aufgelegtem Deckel ca. 15 Min. köcheln lassen.

  2. Apfel vierteln, entkernen, klein würfeln. In restlicher Butter (1 El) mit übrigen Schalotten kurz andünsten, mit Salz, Pfeffer würzen.

  3. Suppe cremig pürieren, mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss kräftig abschmecken. Selleriesuppe auf Teller verteilen, mit je 1 El Schmand, gebratenen Apfelwürfeln, Thymian garniert servieren.

3 Kommentare

  • 4 Personen ,da auf jeden Teller am Schluß 4 Eßl. Schmand kommen .

    Siegmund Lingrön - 28.12.2018 um 19:50 Uhr Antworten

    • 1 Eßl.Schmand je Teller ,sorry .

      Siegmund Lingrön - 28.12.2018 um 19:51 Uhr

  • ist lecker,aber für wie viele personen?

    cornelia borkenstein - 17.07.2011 um 09:08 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...