tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Sommerbeeren Eisdessert
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Sommerbeeren-Eisdessert

traumhaftes Sommerdessert, vielfältig wandelbar

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Beeren waschen, verlesen, evtl. von den Stielen abstreifen, mit Küchenpapier abtupfen und mit Vanillelikör marinieren.

  2. Für den Biskuit 3 Eier, 150 g Zucker, Vanillezucker, Prise Salz und 3 El kaltes Wasser schaumig schlagen, dann das mit Backpulver vermischte Mehl darübersieben und mit einem Schneebesen unterheben. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten tiefen Backblech verstreichen und im 200 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene 10–12 Min. backen. Biskuit etwas abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier entfernen, in ca. 4 cm breite Streifen schneiden und eine Auflaufform (ca. 24 x 32 cm) mit hohem Rand damit auslegen. Marinierte Beeren auf dem Biskuit verteilen.

  3. Restliche Eier (3 Stück) trennen. Eiweiß mit übrigem Zucker (180 g) so lange schlagen, bis die Masse steif ist und glänzt. Vanilleeis in Scheiben schneiden und auf die Beeren geben. Alles wellenförmig mit Eischnee bedecken, Dessert auf unterster Stufe unter dem vorgeheizten Backofengrill (Ofentür einen Spalt breit offen lassen) 2–3 Min. goldbraun überbacken und sofort servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt