Spargel-Consommé mit Nordseekrabben

Zubereitungszeit ca. 25 Min./ Garzeiten ca. 35 Min.

Zutaten

für ca. 4 Portionen

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 Bd Petersilie
  • 500 g weißer Spargel
  • 1 El Rapsöl
  • 750 ml Gemüsefond
  • 150 ml Weißwein (trocken)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Tl Pfefferkörner
  • 100 g Nordseekrabben
  • 1.

    Zwiebel abziehen, Möhren schälen, beides in grobe Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, 3 Stängel beiseitelegen. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, Schalen aufheben. Stangen schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

  • 2.

    Zwiebel- und Möhrenstücke in Rapsöl andünsten. Fond, Wein angießen, Petersilie, Spargelschalen, Salz, Pfefferkörner zufügen und alles ca. 25 Min. mit Deckel köcheln lassen.

  • 3.

    Brühe durch ein feines Sieb in einen Topf gießen, Spargelstücke zufügen und ca. 10 Min. weich garen. Übrige Petersilie (3 Stängel) fein hacken. Spargel-Consommé mit Petersilie sowie Nordseekrabben garniert servieren.

 
close
Diese Seite teilen