tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 15 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

Spieße mit Räuchertofu und Nektarine

fruchtig, wunderbar "spießig"

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Erst die Marinade zubereiten: Zitronensaft mit 3 El Olivenöl verrühren, Knoblauch abziehen und dazupressen, Paprikapulver, Kräuter der Provence, Pfeffer und Salz unterrühren.

  2. Paprikaschote und Zucchini waschen, putzen und trocken tupfen. Nektarinen waschen und trocken tupfen. Die Haut der Paprikaschote eventuell mit einem Sparschäler entfernen. Tofu, Paprikaschote, Zucchini und Nektarinen in etwa gleich große Stücke schneiden und mit der Marinade übergießen. Gut vermengen, damit alles richtig gewürzt wird.

  3. Paprika-, Tofu-, Zucchini- und Nektarinenstücke abwechselnd auf Spieße stecken und rundum in Olivenöl braten.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt